Shinkansen | Bildquelle: AFP

Neues Shinkansen-Modell Mit 360 Sachen durch Japan

Stand: 30.10.2020 10:03 Uhr

Japan hat ein neues Modell seines Schnellzuges Shinkansen vorgestellt. Es soll nochmals deutlich schneller fahren als sein Vorgänger. Bis zum Start dauert es aber noch Jahre.

Von Kathrin Erdmann, ARD-Studio Tokio

Der neue japanische Hochgeschwindigkeitszug hat zwei Schnauzen: eine 16 Meter lange am ersten Wagen und eine 22 Meter lange am letzten. Das jetzt vorgestellte Modell Alfa-X fuhr diese Woche erstmals auf einer Extra-Teststrecke. Ab 2031, also in elf Jahren, soll es der Shinkansen innerhalb von viereinhalb Stunden von Tokio bis nach Sapporo schaffen.

Sapporo ist die Hauptstadt der nördlichsten Insel Hokkaido. Die Fahrzeit würde sich damit um mehr als eine halbe Stunde verkürzen. Dafür legt der Shinkansen nochmal 40 Kilometer pro Stunde drauf und fährt dann mit einer Geschwindigkeit von 360 Kilometern in der Stunde. Der Kunde solle sich dabei natürlich wohlfühlen wie immer, sagt Koji Asano, Direktor am Zentrum für Forschung und Entwicklung beim Bahnbetreiber JR East. "Es soll immer dasselbe, komfortable Fahrgefühl oder sogar noch ein besseres sein als bei 320 km/h", sagt er.

Shinkansen | Bildquelle: AFP
galerie

Die Schnauze am ersten Wagen des neuen Modells ist 16 Meter lang.

"Tee auf dem Tisch wackelt kaum"

Bei der Testfahrt schaffte es der Zug in dieser Woche sogar auf 385 Kilometer pro Stunde  - und man merkte offenbar kaum etwas, wie NHK-Reporter, Naoki Hashimoto berichtete: "Wir fahren sehr schnell, aber der Tee auf dem Tisch wackelt kaum. Das Geräusch im Zug ist auch fast das gleiche wie im bisherigen Shinkansen."

Das liegt vielleicht an der neuen Antischwungfederung des Shinkansen. Außerdem hat er neue Sicherheitsvorkehrungen für den Fall eines Erdbebens. Schnee und Eis sollen leichter von ihm abfallen und er soll leiser als bisher auf seiner Sonderschiene durchs Land rasen.

Mit 360 Sachen durch Japan
Kathrin Erdmann, ARD Tokio
30.10.2020 09:10 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Darstellung: